Werkzeug

Das richtige Material und Werkzeug sind entscheidend für das Ergebnis Ihrer Arbeit. Machen Sie deshalb nicht den Fehler, am falschen Ende zu sparen. Überprüfen Sie im Vorfeld, ob Sie über das geeignete Equipment verfügen.

Zur besseren Übersicht haben wir Ihnen die benötigten Werkzeuge in einer Checklist zusammengefasst. Und damit Sie wissen, wann welcher Gips zum Einsatz kommt, haben wir eine ausführliche Materialliste zusammengestellt.
Hier finden Sie weitere Details.

Richtig verputzen - Material und Werkzeuge

  • Spachtel (in verschiedenen Größen)
  • Flächenspachtel
  • Glättkelle
  • Maurerkelle (zum Auftragen des Putzes)
  • Mörtel-Bottich
  • Meißel, Stemmeisen oder Besen zum Reinigen der Wand
  • Bohrer mit Rührkorbaufsatz oder Quirl
  • Abziehlatte oder H-Kartätsche
  • Flächenhobel
  • Wasserwaage

Zubehör und Werkzeuge für WDVS

  • Dübel für das Ansetzen der Sockelprofile
  • Schleifgeräte (zum Herstellen einer ebenen Styroporoberfläche)
  • Hammer und Dämmstoffsäge (bei größeren Projekten Heißschneidegerät für Styropor)
  • Wasserwaage und Zollstock
  • Hammer oder Akkuschrauber für das Einbringen der Dämmstoffdübel
  • Kelle und Glätter zum Verputzen
  • ggf. Zahnglätter zum Auftragen des Klebe- und Armiermörtels

Der Baustoffprofi

Noch Fragen? Unsere Fachleute helfen Ihnen jederzeit gerne mit Tipps und Tricks weiter.​

Baustoffe 24
Zum Eisenhammer 24
46049 Oberhausen

Telefon 0208 / 21854
Fax-Nr.: 0208 / 45 666 949
info@baustoffe-24.de

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
7.00 – 13.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr
Freitag:
7.00 – 13.00 Uhr